Fortsetzung zu Gehirnwäsche 2014

Das Menschen durch Folter und Gewalt manipuliert werden, sollte einleuchtend sein und bedarf kaum eines Kommentars. Bei der subtilen Gehirnwäsche die den Mensch gezielt durch Desinformation manipulieren soll, ist das schon sehr viel schwieriger zu durchschauen. Hier muss dem Manipulierten vermittelt werden, seine erworbene Meinung entspringt den realen Begebenheiten. Das Video unten über die Ukraine Demonstration zeigt deutlich das man Lüge und Wahrheit aufgrund von Informationen aus dem Fernsehen und dem Internet nicht zweifelsfrei unterscheiden kann. Meinungsbildung und Des-Informationen durch bloßes wiederholen aus unterschiedlichen Quellen kann dem entsprechend schon eine fatale Wirkung auf uns haben. Die subtile Gehirnwäsche durch die gezielte Steuerung einer Lüge kann im schlimmsten Fall gar zum Suizid oder Krieg führen. Wir erinnern uns an die angeblichen „Massenvernichtungswaffen“ des Irak oder die Demonstration der angeblich „freiheitsliebenden“ Iraner zu Zeiten des Schahs. In jedem Fall braucht die Manipulation am Menschen also die Lüge und eine Bereitschaft in der Bevölkerung diese anzunehmen. Deshalb ist der Partner einer subtilen Gehirnwäsche die

  • Illusion

Die Illusion zeigt dir eine Wirklichkeit die es nicht gibt und eignet sich hervorragend zur Gleichschaltung des Individuum da sie Gefühle von Angst erzeugen kann. Aber auch Hoffnung und Glück können solche Indikatoren sein für die Menschen ihren Fähigkeit zur Vernunft und objektivierten realistischeren urteilen gänzlich aufgeben. Im engeren Wortsinn ist eine Illusion eine falsche Wahrnehmung der Wirklichkeit. Um die subtile Gehirnwäsche fruchten zu lassen bedarf es also gleich mehrere Komponenten. Eine Wirklichkeit die der Mensch gerne verändern möchte und den Mangel an willen um die unverfälschte meist unbekannte Realität zu erleben.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ethik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s