Hat Putin einen Vorteil vom Boris Nemzow Mord?

Ich schrieb vor ein paar Tagen: „Der Krieg um Informationen und Desinformationen hat schon lange begonnen.“ Inzwischen muss ich in den Medien, z.B der Zeit lesen das Putin wie von mir angekündigt zum Auftraggeber des Mordes an Boris Nemzow erklärt wird. Da werden „Russlandexperten“ zu Rate gezogen die schon Jahrzehnte nicht mehr dort waren und in der USA ihren Lebensabend bestreiten. Die Polizisten aus Russland sind bestimmt nicht meine Freunde und auch ein Mensch mit diktatorischen Wesenszügen wie Putin ist mir fremd. Aber einen kaltblütigen Mord vor der Haustür zu begehen ist kriminalistischer Unsinn. Haltbar ist die Argumentation der Putin Gegner so nicht. Fragen wir deshalb unvoreingenommen und naiv nach dem Motiv und unterstellen nichts. Die erste Frage muss deshalb lauten: Hat Putin einen Grund seinen Kritiker Nemzow umzubringen? Und die Zweite: Nützt es ihm etwas? Die erste Frage kann man jedem Politiker stellen denn einen ungeliebten Kritiker der 4% Wahlergebnisse einfährt ist echt lästig aber ist das auch ein Grund für Mord? Die Zweite Frage wird von vielen Medien nur oberflächlich angesprochen denn natürlich nützt es was wenn ein eher unwichtiger Politiker mundtot gemacht wird. Ein Kritiker weniger muss ja Gut sein laut Mainstream aber genau das stimmt so nicht. Putin ist eben kein echter Diktator sondern muss aufs Volk schauen. Er braucht Freunde im internationalen Politzirkus und die Seele Russlands ist durch die Ukraine Politik ohnehin angerissen. Es gibt sehr viel einflussreichere Politiker die Putin ein Dorn im Auge sind als Boris Nemzow. Der Mord und die Diskussion um seine Integrität kommen im Grunde genommen zu einer Unzeit für Putin. Die Öffentlichkeit wird mit diesem Mord mehr gespalten denn je und erste Oligarchen news gibt es laut Bild auch schon. Wir können auf Putin verzichten so liest man. Ob das stimmt oder nicht sei einmal dahingestellt, wesentlich ist das Menschen darüber nachdenken wie Russland ohne Putin dasteht. Unterm Strich ist der Mord von Boris Nemzow ein Putin Problem mehr denn weniger und somit ist die Motivation dafür auch nicht vorhanden gewesen. Umgekehrt wird ein Schuh daraus aber darüber können sie selber nachdenken oder besser noch, freuen sie sich des Lebens und denken darüber nicht nach, sie können es nicht ändern. Schenken sie ihrem Nächsten ein lächeln denn nur so wird die Welt besser.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Moral abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s