Giftgas Krieg in Syrien! Wer war´s?

Die Antwort darauf lässt sich ganz gewiss nicht vom Computer aus bestimmen und die Recherche der offiziellen Organe mag zwar Fakten hervorbringen aber ob man denen nun blind trauen kann ist auch noch eine zweite Frage. Die BILD kennt jedenfalls schon den Schuldigen, – Assad natürlich. Und schon deshalb sollte man sich Fragen ob die Motive des Diktators für einen Giftgaskrieg gegeben sind? Es sollte auch Assad klar sein das die Kriegsführung mit biochemischen Waffen eine rote Linie für die Weltöffentlichkeit, allen voran den Amerikanern darstellt. Sind für die Assad getreuen ein solcher Angriff mit toten Kindern durch Giftgas also ein ernstzunehmender Vorteil im Konflikt, oder gibt es Kräfte die gerne die USA in den Krieg hineinziehen wollen?

Die Antwort liegt auf der Hand und so ist die Suche nach dem Motiv für diese abermals menschenverachtende Handlungsweise vielleicht ausschlaggebender als es materielle Fakten am Ende sein können. Wenn die Staatengemeinschaft nicht auf der Hut ist, wird der Nahost Konflikt noch um ein Vielfaches ausgedehnt. Und dafür gibt es Interessenlagen auf ganz unterschiedlicher Ebene. Nicht nur die westliche Rüstungsindustrie steht hier Seite an Seite mit dem IS und dem fanatischen Teil dieser Religion. Die ganze Zunft, ohne ethisch moralischen Kontext spielt hier auf blinden Sieg und so fällt mir nur eine Bibel Symbolik zu denen ein.

Kann denn ein Blinder Blinde leiten? So werden sie doch gemeinsam in die Grube fallen, denn der Tag der Wahrheit ist nicht fern.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Ethik abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.