Kommunikationsbrei

Kommunikation zwischen Menschen verliert ihren Wert wenn man den Gegenüber in seinem psychischen Zustand nicht versteht. Der eine Mensch wähnt sich im Paradies und bewertet lediglich die augenblickliche Situation seiner Selbst, der Andere hingegen ist voller Sorgen, Nöte, politischer Konstrukte und wertet gemäß seiner Prägung. Er muss dabei gar nicht Destruktiv sein aber er wird an dem Ersteren vorbei argumentieren. Hört also nicht nur zu was gesagt wird , sondern auch wer es sagt und aus welcher Intention heraus.

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Ethik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.