Schlagwort-Archive: Ethik

Eine Alternative für ….

Krieg, Mord, Totschlag, Rassismus und hunderte Verbrechen. Was ist los mit euch Menschen warum seid ihr so? Fakt ist, es gab .. Weiterlesen

Werbeanzeigen
Veröffentlicht unter Ethik | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Böhmermann vs. Erdogan im ethischen Kontext

Der Herr Jan Böhmermann ist in aller Munde weil er den türkischen Präsident Erdogan beleidigt hat. Satire nennt man jetzt den Freibrief andere Leute niederzumachen und Meinungsfreiheit ist das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Moral | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Politik und Psychologie

„Ich glaube, dass die Erkenntnis der Wahrheit nicht in erster Linie eine Sache der Intelligenz, sondern des Charakters ist. Dabei ist das Wichtigste, dass man den Mut hat, nein zu sagen und den Befehlen der Machthaber und der öffentlichen Meinung den Gehorsam zu verweigern; dass man nicht länger schläft, sondern menschlich wird; dass man aufwacht und das Gefühl der Hilflosigkeit und Sinnlosigkeit verliert.“ Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik, Moral | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Der Islam vs. Amerika und Europa

Der Spiegel-Online schreibt. (Zitat) Irans Präsident Rohani hat dem Westen eine falsche Strategie im Nahen und Mittleren Ostens vorgeworfen. Er meint „Die Feindseligkeit ist das Ergebnis des Kolonialismus und Rassismus“. „Die strategischen Fehler des Westens im Nahen Osten, Zentralasien und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Manipulierte Wirklichkeit

Egal ob dieses Video über die gekauften Demonstrationen in der Ukraine stimmt oder ob es als Antipropaganda nur zur Verwirrung dient. Es zeigt das man heute mit simplen Methoden die Wahrheit und Wirklichkeit verstellen und inhaltlich verändern kann. Dank Photoshop … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ein Abtreibungs KLARTEXT von Weihbischof Andreas Laun (Salzburg).

Ich Zitiere frei.: Kath.net Die Menschen beweinen ihre verlorenen Millionen, aber sie beweinen nicht die verlorenen, ungeborenen Kinder, die nicht „einfach so verloren gegangen“ sind, sondern die absichtlich getötet werden in ganz Österreich, Tag für Tag, Woche für Woche, Monat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen