Schlagwort-Archive: philosophie

Interpretation zum Höhlengleichnis

Höhlengleichnis ( Platon 428/427–348/347 v. Chr.) Sokrates beschreibt eine unterirdische, höhlenartige Behausung, von der aus ein breiter Gang zur Erdoberfläche führt. In der Höhle leben Menschen, die dort ihr ganzes Leben als Gefangene verbracht haben. Sie sind sitzend an Schenkeln … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik | Verschlagwortet mit , , , , ,

Nicht die Politik ist das Problem!

Das vielleicht größte Problem der Zukunft ist nicht die Wirtschaft oder die Politik sondern die Sprache. Damit meine ich nicht die unterschiedlichen Sprachfamilien sondern die unterschiedliche Begriffsverwendung und undefinierten Zielsetzungen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Die richtige Lebensphilosophie!

Zwei Mönche waren auf der Wanderschaft. Eines Tages kamen sie an einen Fluss. Dort stand eine junge Frau mit wunderschönen Kleidern. Offenbar wollte sie über den Fluss, doch da das Wasser sehr tief war, konnte sie den Fluss nicht durchqueren, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Ohne Liebe ist …

Ein schöner Gedanke der mir gerade in den untiefen des Internet begegnete. Pflicht ohne Liebe macht verdrießlich. Verantwortung ohne Liebe macht rücksichtslos. Gerechtigkeit ohne Liebe macht hart. Wahrheit ohne Liebe macht kritiksüchtig. Erziehung ohne Liebe macht widerspruchsvoll. Klugheit ohne Liebe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Fortsetzung zu Gehirnwäsche 2014

Das Menschen durch Folter und Gewalt manipuliert werden, sollte einleuchtend sein und bedarf kaum eines Kommentars. Bei der subtilen Gehirnwäsche die den Mensch gezielt durch Desinformation manipulieren soll, ist das schon sehr viel schwieriger zu durchschauen. Hier muss dem Manipulierten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ethik | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen